SISU NASU (FINNISCHER HÄGGLUNDS)

Preis ab:
€12,000

Auf Lager: 1 Stück   

Algemein

Hergestellt 1986-1994
Bekannt für amphibisch

Motor

Typ 3.5l V8 bensiner / GM 6,2 V-8 Diesel
Kraftstoff bensin/diesel
Leistung 142 kW
Drehmoment 280 Nm
Hubraum 3 532

Varianten

 

Abmessungen

Leergewicht 5,250 kg
Radstand
Mannschaft 15
Höhe 2.38
Länge 7.67
Breite 1.91
Bodenfeiheit

Regime

Führerschein car
In Container zu transportieren?
Benötigt Ausfuhrlizenz?

Fähikeiten

Krafstoffkapazität
Verbrauch
Geschwindigkeit Strasse 65
Geschwindigkeit Gelände
Fracht 1,950 kg

Getriebe

Typ automatic

Andere

Stromspannung 12V
Reifengrösse

Beschreibung

 

Amphibische Raupenfahrzeuge Sisu NA-110 und Sisu NA-140 BT ("Sisu Nasu") zu verkaufen.


Kaufen Sie ein  fantastisches Kettenfahrzeug Sisu Nasu. Diesel oder Benziner. 

Sisu NA-110 (Nasu) ist ein kettengetriebenes Gelenk-Geländewagen (Kettenfahrzeug) der finnischen Streitkräfte, das 2.000 kg Fracht oder 18 Soldaten mit ihrer Ausrüstung befördern kann. NA-110 Kettenfahrzeuge wurden zwischen 1992 und 1994 erworben. Der Vorgänger des Sisu NA-110 ist der Sisu NA-140 BT. Der wesentliche Unterschied zum Vorgänger ist der Ersatz des Benzinmotors durch einen Dieselmotor.

Nasu wurde für ähnliche Anforderungen wie der schwedische Bandvagn (Hägglunds Bv206, sein Vorgänger BV202 und sein Nachfolger BvS10) entwickelt. Die russischen Gegenstücke sind GT-SM und ATS-59G.

Beschreibung

Der Nasu (Abkürzung für Nauha-Sisu Deutsch: Track Sisu, was auf Finnisch auch "Ferkel" bedeutet) ist ein gelenkiges Gelenk-Geländetransportfahrzeug, das von Sisu Auto für die finnische Armee entwickelt wurde. Es besteht aus zwei Einheiten, wobei alle vier Ketten betrieben sind. Es kann bis zu 17 Personen befördern, obwohl die Anhängereinheit für verschiedene Anwendungen angepasst werden kann (siehe Abschnitt Varianten). Es gibt zwei Hauptversionen, die NA-140 BT und die NA-110.

Der Nasu wurde 1985 getestet und im nächsten Jahr wurden 11 Vorproduktionseinheiten bestellt. Seitdem wurden mehr als fünfhundert hergestellt, um die Armeen Indiens, der Türkei und Finnlands auszurüsten.

Obwohl es äußerlich wie das Bandvagn 206 aussieht, das ebenfalls in der finnischen Armee eingesetzt wird, ist es ein völlig neues Design, fast 1 Meter länger und 1.000 kg schwerer. Es hat eine bessere Tragfähigkeit als die Bv 206. Die Nasu ist für den Transport von Truppen und Ausrüstung durch Schnee und Moorland in Nordfinnland ausgelegt. Dafür ist es mit vier breiten (62 cm) angetriebenen Gummiketten ausgestattet. Der niedrige Bodendruck ermöglicht es dem Nasu, mit einer Vielzahl schwieriger Bedingungen fertig zu werden. Es ist auch voll amphibisch, mit einer Geschwindigkeit im Wasser von bis zu 6 km / h, wenn es von seinen Spuren gefahren wird.

Die Gesamtladekapazität beträgt 1.950 kg, und ein Anhänger mit einem Gewicht von bis zu 2.500 kg kann auch hinter dem zweiten Abteil gezogen werden.

Es wurden mehr als 500 Fahrzeuge dieses Typs hergestellt, die als Personentransporter und Waffenplattform verwendet werden (für Panzerabwehrlenkflugkörper BGM-71 TOW, 120-mm-Mörser). In grundlegenden Infanterieversionen wird ein auf dem Dach montiertes 12,7-mm-NSV-Flugabwehr-Maschinengewehr zum Schutz des Flugabwehrs aus nächster Nähe verwendet. Es gibt auch Befehls-, Signal- und Krankenwagenvarianten des Fahrzeugs.

Versionen:

NA-140 BT

Hergestellt von 1986 bis 1991. Ausgestattet mit Rover 3.5 (3.9) V-8 Benzinmotor (142 kW /). Gewicht: 4850 kg, Last: 1950 kg, Länge: 7,55 m, Breite: 1,91 m, Höhe: 2,30 m, Personal: 5 (einschließlich Fahrer) im vorderen Modul und bis zu 12 im hinteren Modul.

NA-110

Hergestellt von 1992 bis 1994. Ausgestattet mit GM 6,2 l Hochleistungs-V-8-Dieselmotor (113 kW). Gewicht: 5250 kg, Last: 1950 kg, Länge: 7,67 m, Breite: Breite: 1,91 m, Höhe: 2,38 m, Personal: 5 (einschließlich Fahrer) im vorderen Modul und bis zu 12 im hinteren Modul.

NA-111 GT

Signalstationsversion.

NA-120 GT KV1

Mit Rüstung, angepasst für UN-Operationen


NA-122


Ausführung mit 120 mm Mörtel 120 KRH 92 und 14 Schichten im Heckmodul. In der finnischen Armee Krh-TeKa (Kranaatinheitintelakuorma-auto) genannt

Auf Lager

SISU NASU "314"

Preis auf Anfrage