BV-206 HÄGGLUNDS

Preis auf Anfrage

Auf Lager: 2 Stück   

Algemein

Hergestellt 1974-present
Bekannt für perfect for expedition in cold weather

Motor

Typ MB 603A
Kraftstoff gasoline or Diesel
Leistung 136 HP
Drehmoment 100 kW
Hubraum

Varianten

Diesel engine or gasoline engine 

Abmessungen

Leergewicht 7 T
Radstand
Mannschaft 4+8
Höhe 1,9 m
Länge 6,86 m
Breite 2 m
Bodenfeiheit 0,35 m

Regime

Führerschein Specific
In Container zu transportieren?
Benötigt Ausfuhrlizenz?

Fähikeiten

Krafstoffkapazität 160 L + 2x 20L
Verbrauch 20L/100km or 15L/100km
Geschwindigkeit Strasse 50km/h
Geschwindigkeit Gelände
Fracht 1,7 T

Getriebe

Typ

Andere

Stromspannung 24v
Reifengrösse

Beschreibung

Tolle Hägglunds Bandvagn 206 zum Verkauf. Kaufe eine erstaunliche Raupe. Man kann auch die vorige Version (Volvo Bandvagn-202) oder die finnische Version Sisu Nasu kaufen. Ein russischer Gegenstück ist der ATS-59G und der GT-SM.

 

Bandvagn 206 (Bv 206) (auf Deutsch „Kettenfahrzeug 206“) ist ein von Hägglunds (jetzt Teil von BAE Systems Global Combat Systems) für die schwedische Armee entwickelter Gelenk-Geländeträger. Er besteht aus zwei Einheiten, wobei alle vier Spuren mit Strom versorgt werden. Er kann bis zu 17 Personen befördern (6 im vorderen Bereich, 11 im hinteren Bereich), und die Anhängereinheit kann für verschiedene Zwecke angepasst werden (siehe Abschnitt Varianten).

Geschichte


Die Entwicklung des gelenkigen Geländeträgers Bv 206 begann 1974. Zwischen 1976 und 1978 wurden drei Chargen von Probefahrzeugen ausgeliefert, und 1980 wurden die ersten Produktionsbeispiele an die schwedische Verteidigungsverwaltung geliefert.

Wie sein Vorgänger, der Volvo Bv 202, ist der Bv 206 für den Transport von Truppen und Ausrüstung durch Schnee und Moor in Nordschweden ausgelegt. Der niedrige Bodendruck ermöglicht dem Bv 206, eine Vielzahl schwieriger Bedingungen zu bewältigen. Er ist auch voll amphibisch, mit einer Geschwindigkeit im Wasser von bis zu 4,7 km/h. Über 11 000 Stück wurden produziert und werden in mehr als 37 Ländern weltweit eingesetzt.

Die Gesamtladekapazität beträgt 2 250 kg und ein Anhänger mit einem Bruttogewicht von bis zu 2 500 kg kann auch hinter dem zweiten Abteil gezogen werden.

Der Bv 206 wird als Small Unit Support Vehicle (SUSV) bezeichnet, das im Dienst der Vereinigten Staaten als „susvee“ ausgesprochen wird. Zu den US-Militärvarianten gehören das Standardmodell (M973), eine Variante des taktischen Einsatzzentrums (M1065), eine Krankenwagenvariante (M1066) und ein Flachbettfrachtträger (M1067). US-Militärmodelle sind seit 1997 mit einem 6-Zylinder-Mercedes-Dieselmotor und einem Nicht-Halon-Brandbekämpfungssystem ausgestattet, da das vordere Auto in mehreren Fällen Feuer gefangen und am Rahmen gebrannt hat.

Zu den Nutzern zählen die amerikanischen und australischen Antarktisforschungsorganisationen sowie britische, isländische und kanadische Such- und Rettungsdienste. Sie werden auch für Such- und Rettungsdienste im österreichischen Alpenraum eingesetzt. Der Bv 206 wurde von der kanadischen Armee während der Operation Anaconda im Kampf eingesetzt. Die Singapur-Streitkräfte nutzen auch dieses Fahrzeug und haben kürzlich mehrere von ihnen an die Singapore Civil Defense Force zur Verwendung als Brandbekämpfungsplattform übergeben.

Stillgelegte Einheiten wurden von privaten Eigentümern gekauft und als Transportmittel gemietet, insbesondere in Alberta, Kanada, um Zugang zu abgelegenen Ölquellen zu erhalten sowie Blöcke zu schneiden, die durch Baumpflanzung aufgeforstet werden müssen.

Der Bv 206 wird in der Antarktis, in Brasilien, Kanada, Chile, China, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Israel, Indonesien, Italien, Litauen, Lettland, Malaysia, Mexiko, den Niederlanden, Neuseeland, Norwegen, Pakistan, Singapur, Südkorea, Spanien, Schweden, dem Vereinigten Königreich und Vereinigten Staaten eingesetzt.

 

Bensiner Version:

 

Motor: 2,8 l 99 kW Ford Cologne V6.
Getriebe: MB W 4A-018 Automatikgetriebe
Gewicht: 4.500 Kilogramm
Frachtlast: 2240 kg (630 kg in der Fronteinheit und 1610 kg in der Anhängereinheit)
Länge: 6,9 Meter
Breite: 1,87 Meter
Höhe: 2,4 Meter

Dieselversion:

Länge

  6,92 m
Breite 1,87 m  
Höhe 2,30 m
2,45 m
 
Gesamtgewicht 6,74 t  
dv. Nutzlast 2,04 t  
Antrieb R5-/R6-Dieselmotor (Mercedes-Benz)  
Leistung 92 kW/100 kW  
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h (Land) 3 km/h (Wasser)  
Reichweite 330 km  
Bodendruck 1,4 N/cm² / 0,14 kg/cm²  
Batteriekapazität 24 V DC, 100 Ah  

Auf Lager

Hägglunds BV 206 Diesel

Preis auf Anfrage